Zum Hauptinhalt springen
An der Schingerskuhle 1a, 57462 Olpe
Veröffentlicht am: 08.11.2021,
   Bewerbungsfrist: 31.01.2022
 

Projektleitung (m/w/d) "Auswirkungen von Corona auf Menschen mit Behinderung"

 
Arbeitgeber
Funktion
Anstellungsart
Lebenshilfe Wohnen NRW gGmbH
Fachkraft
Teilzeit

Hier wird Ihre Arbeit geschätzt!

Die Lebenshilfe Wohnen NRW gGmbH bietet Menschen mit geistiger Behinderung Hilfestellung, Assistenz und Begleitung auf dem Weg zu einem selbstbestimmten Leben. Weitere Informationen erhalten Sie unter: www.lebenshilfe-nrw.de.

Für Menschen mit geistiger Behinderung in Deutschland haben die Maßnahmen zur Eindämmung der COVID-19-Pandemie zu entscheidenden Veränderungen geführt, die insbesondere ihr Wohlbefinden und ihre Gesundheit beeinflussen. Im Rahmen eines dreijährigen Projektes im Kreis Olpe sollen diese Auswirkungen gemeinsamt mit Menschen mit Behinderung, deren Unterstützer, Eltern und Angehörige betrachtet und ausgewertet werden.

Wir suchen ab sofort eine/n Projektleiter*in in Teilzeit (25 Wochenstunden)

Ihre Aufgaben
  • Sie koordinieren und organisieren die Projektaktivitäten
  • Sie gewährleisten den Kommunikations- und Informationsfluss in der Projektgruppe
  • Gemeinsam mit den Selbstvertreter*innen bereiten Sie Treffen der Projektgruppe vor und nach.
  • Sie strukturieren Abläufe, koordinieren Termine, unterstützen bei den anfallenden Aufgaben.
  • Sie organisieren die Assistenz der Selbstvertreter*innen und schulen die Assistenzkräfte.
  • Sie dokumentieren die Prozesse und Ergebnisse.
Sie bieten
  • Pädagogische Ausbildung/Studium
  • Hohe Motivation, menschen mit geistiger Behinderung zu stärken
  • Möglichst fachspezifische Berufserfahrung mit Menschen mit geistiger Behinderung
  • Kommunikations-, Teamfähigkeit und selbstständiges Arbeiten
  • Eigeninitiative, Flexibilität und Belastbar
  • Freude am Organisieren und Netzwerken
  • Möglichst Kenntnisse in Leichter/ Einfacher Sprache
  • Führerschein Klasse B
Wir bieten
  • eine anspruchsvolle und abwwchslungsreiche Tätigkeit
  • ein gutes, konstruktives Arbeitsklima
  • ein umfassendes Fortbildungsangebot
  • eine kontinuierliche Mitarbeiterentwicklung
  • eine strukturierte Einarbeitung
  • ein multiprofessionelles Team
  • professionelle heilpädagogische und pflegerische Beratung und Unterstützung
  • elektronische Dokumentation
  • landesweite Netzwerkarbeit
  • eine positive Arbeitsatmosphäre mit der Möglichkeit der Mitgestaltung
  • Gestaltungsmöglichkeit in einem zukunftsorientierten Arbeitsfeld
  • ein nicht konfessionell gebundenes Unternehmen
  • Jobrad
  • Corporate Benefit
zu Ihrer Bewerbung

Bei Rückfragen steht Ihnen Britta Grammel unter 0177/2168678 oder per E-Mail grammel.britta@lebenshilfe-nrw.de zur Verfügung.

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, klicken Sie auf "Jetzt bewerben". So können Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen über unser Jobportal zur Verfügung stellen.

Sie können diese, unter Angabe der Stelle und des Einsatzortes, aber auch an folgende Adresse senden:

Lebenshilfe Wohnen NRW gGmbH, z.Hd. Frau Britta Grammel, An der Schingerskuhle 1a, 57462 Olpe oder gerne auch per Email an bewerbung@lebenshilfe-nrw.de

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unabhängig von Behinderung, herkunft, Religion, sOrientierung und Genderidentität.

Vielen Dank!

Berufsfeld
Menschen mit Behinderung
Bewerbungsfrist: 29.11.2021
 
Einsatzort: Meraner Straße 36, 45701 Herten
Bewerbungsfrist: 29.11.2021
 
Wohnstättenleitung (m/w/d) für unsere Einrichtung in Dortmund-Aplerbeck
Einsatzort: Steile Straße 4, 44287 Dortmund
Bewerbungsfrist: 29.11.2021
 
Einsatzort: Meraner Straße 36, 45701 Herten
Bewerbungsfrist: 29.11.2021
 
Einsatzort: Eichholzstraße 64, 59821 Arnsberg
Bewerbungsfrist: 29.11.2021
 
Einsatzort: Eichholzstraße 64, 59821 Arnsberg
Bewerbungsfrist: 29.11.2021
 
Einsatzort: Steile Straße 4, 44287 Dortmund
Bewerbungsfrist: 29.11.2021
 
Einsatzort: Steile Straße 4, 44287 Dortmund
Bewerbungsfrist: 29.11.2021
 
Einsatzort: Steile Straße 4, 44287 Dortmund
Bewerbungsfrist: 29.11.2021
 
Einsatzort: Drabertstraße 21, 32424 Minden
Bewerbungsfrist: 29.11.2021
 
Einsatzort: Heide 1d, 41334 Nettetal
Bewerbungsfrist: 29.11.2021
 
Einsatzort: Drabertstraße 21, 32425 Minden
Bewerbungsfrist: 29.11.2021
 
Einsatzort: Drabertstraße 21, 32425 Minden
Bewerbungsfrist: 29.11.2021
 
Die Lebenshilfe Wohnen NRW gGmbH sucht für das Ambulant Unterstütze Wohnen im Hochsauerlandkreis pädagogische Fachkräfte (m/w/d)
Einsatzort: Gutenbergplatz 32, 59821 Arnsberg
Bewerbungsfrist: 29.11.2021
 
Einsatzort: Heide 1d, 41334 Nettetal
Bewerbungsfrist: 29.11.2021
 
Einsatzort: Steile Straße 4, 44287 Dortmund
Bewerbungsfrist: 29.11.2021
 
Einsatzort: Heide 1d, 41334 Nettetal
Bewerbungsfrist: 29.11.2021
 
Einsatzort: Gutenbergplatz 32, 59821 Arnsberg
Bewerbungsfrist: 29.11.2021
 
Einsatzort: Meraner Straße 36, 45701 Herten
Bewerbungsfrist: 29.11.2021
 
Einsatzort: Gutenbergplatz 32, 59821 Arnsberg
Bewerbungsfrist: 29.11.2021
 
Einsatzort: Steile Straße 4, 44287 Dortmund
Bewerbungsfrist: 29.11.2021
 
Einsatzort: Hüttenstraße 65, 33184 Altenbeken
Bewerbungsfrist: 29.11.2021
 
Einsatzort: Eichholzstraße 64, 59821 Arnsberg

Arbeitgeber

Lebenshilfe Wohnen NRW gGmbH

Einsatzort und Ansprechpartner

Lebenshilfe Wohnen NRW gGmbH
Britta Grammel

An der Schingerskuhle 1a
57462 Olpe

Telefon: 02761-8332160

Wenn Sie hier klicken, wird eine Karte geladen.
Ihre IP-Adresse wird damit an Google übermittelt
Weiterhin wird Google in diesem Moment auch Cookies stzen.

Damit werden Ihre (KLick)Wege im Internet für Google nachverfolgbar.


Zurück zu der Liste |