Zum Hauptinhalt springen
Abtstraße 21, 50354 Hürth
Veröffentlicht am: 19.08.2021,
   Bewerbungsfrist: 31.10.2021
 

Finanzbuchhalter (m/w/d)

 
Arbeitgeber
Funktion
Anstellungsart
Lebenshilfe Bildung NRW gGmbH
Fachkraft
Teilzeit mit einem Stellenumfang von 25 Stunden pro Woche

Hier wird Ihre Arbeit geschätzt!

Lebenshilfe Bildung NRW gGmbH

Unter dem Begriff der Bildung versteht die Lebenshilfe NRW die persönliche Weiterentwicklung jedes einzelnen Menschen. Durch die Ausbildung von sozialen, kreativen, emotionalen, körperlichen und praktischen Fähigkeiten in einer Gemeinschaft schaffen wir die Grundlage für Solidarität und Verantwortung, fördern das persönliche Wachstum und decken kreative Potenziale auf.

Wir suchen ab sofort Finanzbuchhalter:in (m/w/d) in Teilzeit (25 Stunden/ Woche), für unsere zentrale Verwaltung in Hürth.

Ihre Aufgaben

 

  • Debitoren-, Kreditoren-, und Sachkontenbuchhaltung
  • Kontierung und Erfassung von Bank-/Kassenbelege
  • direkte Mitarbeit bei der Erstellung von Monats- und Jahresabschlüssen
  • OP-Pflege (Debitoren, Kreditoren)
  • Mahnwesen
  • Abwicklung des Zahlungsverkehrs
  • Sachkontenabstimmung und -klärung
  • Kostenstellenrechnung
  • Anlagebuchhaltung
  • Stammdaten- und Kontenpflege
  • Sonderaufgaben sowie Mitwirkung in Projekten

 

Sie bieten
  • erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung mit Qualifikation zum Finanzbuchhalter (IHK)
  • Kenntnisse in der Anwendung von SAGE und CONNEX VIVENDI sind wünschenswert, jedoch keine Voraussetzung
  • Sicherer Umgang mit MS Office
  • selbstständige Arbeitsweise verbunden mit Teamfähigkeit
  • Freundlichkeit im Umgang mit Menschen
  • Sorgfalt, Genauigkeit, Zuverlässigkeit und hohe Motivation

 

Wir bieten
  • abwechslungsreiche Aufgaben und Eigenverantwortung
  • strukturierte Einarbeitung
  • Unterstützung durch ein motiviertes Team
  • fachspezifische Fortbildungen
  • familienfreundliche Unternehmensführung & ein sehr gutes Betriebsklima.
  • unbefristeten Arbeitsvertrag
  • betriebliche Altersvorsorge
  • Mobiles Arbeiten
  • attraktive Angebote über ein Dienstfahrrad

 

zu Ihrer Bewerbung

Werden Sie Teil in einem zukunftsorientierten Unternehmen. Ein kompetentes Team freut sich auf Sie, auf Ihr Engagement und auf den gemeinsamen Einsatz für Menschen mit Behinderung.

Wir begrüßen Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten. Menschen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt. Die Bewerbung von Frauen ist ausdrücklich erwünscht.

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, klicken Sie auf "Jetzt bewerben". So können Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen über unser Jobportal zur Verfügung stellen. Teilen Sie uns gerne Ihre Gehaltsvorstellungen und ihrem frühesten Eintrittsdatum mit.

Sie können diese, unter Angabe der Stelle und des Einsatzortes, aber auch an folgende Adresse senden:

Lebenshilfe Bildung NRW gGmbH
z. Hd. Herrn Axel Bormer
Abtstraße 21
50354 Hürth
Tel.: 02233 93245-12

Oder bewerben Sie sich unter bewerbung@lebenshilfe-nrw.de

Vielen Dank!

Berufsfeld
Menschen mit Behinderung
Verwaltung, Recht, Finanzen
Bewerbungsfrist: 17.10.2021
 
Einsatzort: Abtstraße 21, 50354 Hürth
Bewerbungsfrist: 17.10.2021
 
Werden Sie Teil in einem zukunftsorientierten und beweglichen Unternehmen mit guter Struktur.
Einsatzort: Abtstraße 21, 50354 Hürth

Arbeitgeber

Lebenshilfe Bildung NRW gGmbH

Einsatzort und Ansprechpartner

Landesgeschäftsstelle
Axel Bormer

Abtstraße 21
50354 Hürth

Wenn Sie hier klicken, wird eine Karte geladen.
Ihre IP-Adresse wird damit an Google übermittelt
Weiterhin wird Google in diesem Moment auch Cookies stzen.

Damit werden Ihre (KLick)Wege im Internet für Google nachverfolgbar.


Zurück zu der Liste |