Zum Hauptinhalt springen
Am Osterbruch 2-4, 44287 Dortmund
Veröffentlicht am: 21.08.2019,
   Bewerbungsfrist: 31.10.2019
 

Fachberatung im Fachbereich Heilpädagogik

 
Arbeitgeber
Funktion
Anstellungsart
Lebenshilfe Wohnen NRW gGmbH
Fachkraft
Vollzeit mit einem Stellenumfang von 40 Stunden pro Woche

Hier wird Ihre Arbeit geschätzt!

Die Lebenshilfe NRW bietet Menschen mit geistiger Behinderung Assistenz und Begleitung auf dem Weg zu einem selbstbestimmten Leben. Dabei steht der respektvolle Umgang miteinander für die Lebenshilfe NRW im Vordergrund der gesamten Arbeit. Weitere Informationen erhalten Sie unter: www.lebenshilfe-nrw.de

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt zur Unterstützung des trägerinternen Heilpädagogischen Teams eine Fachberatung (w/m/d) in Vollzeit (mit 40 Stunden/Woche) mit optionalen Dienstsitz in Coesfeld, Gelsenkirchen, Olpe oder Siegen.

Das Heilpädagogische Team ist ein im Fachbereich Heilpädagogik verortetes Beratungsteam. Das Team unterstützt die fachliche Arbeit der Einrichtungen und Dienste in der Lebenshilfe Wohnen NRW gGmbH / Lebenshilfe Wohnverbund NRW gGmbH und agiert NRW-weit. 

     



Ihre Aufgaben
  • Förderung der Teilhabe-Chancen von Menschen mit Behinderung
  • Beratung von Teams und Einzelpersonen
  • Begleitung und Unterstützung von Teilhabe-Prozessen und Hilfeplanungen
  • Konzeptionelle Arbeit und Entwicklung von fachlichen Standards
  • Weiterentwicklung der Angebotsstruktur unter Berücksichtigung der Maßgaben des BTHG
  • Mitwirkung und Erstellung von Dokumenten, z.B. für das Qualitätsmanagement
  • Durchführung von Schulungen und Fortbildungen
  • Begleitung von Arbeitskreisen und Arbeitsgemeinschaften 
  • Mitarbeit im Fachteam Heilpädagogik und Pflege
  • Krisenintervention
  • Förderung der Barrierefreiheit
Sie bieten
  • Studium mit dem Abschluss Dipl. oder BA/MA in Sozialarbeit, Sozialpädagogik, Heilpädagogoik o.ä. 
  • wünschenswert: Zusatzqualifikation und/oder Erfahrung in Feldern der Beratung/Therapie
  • Erfahrung mit dem relevanten Personenkreis - gerne auch mit Kindern und Jugendlichen
  • Kenntnisse über ICF basierter Hilfeplanung 
  • Wissen über Sprachbarrieren und deren Abbau, z.B. Leichte Sprache 
  • Fach- und Methodenkompetenzen 
  • Identifikation mit dem Leitbild der Lebenshilfe
  • Teamfähigkeit und selbständiges Arbeiten
  • Flexibilität und Engagement
  • Kommunikations- und Konfliktlösungskompentenzen
  • Führerschein Klasse B und eigener PKW
  • Reisebereitschaft 
  • sicherer Umgang mit MS-Office Anwendungen
Wir bieten
  • eine individuelle Einarbeitung
  • ein multiprofessionelles Team
  • ein wertschätzendes kollegiales Miteinander und kollegiale Unterstützung
  • umfangreiche Fortbildungsmöglichkeiten zur Weiterentwicklung der eigenen Fachlichkeit 
  • Connext Vivendi als Instrument zur elektronischen Dienstplanung und Dokumentation
  • ein landesweites Netzwerk
  • ein gutes und konstruktives Betriebsklima
  • abwechslungsreiche Aufgaben und Herausforderungen
  • Gestaltungsmöglichkeiten in einem zukunftsorientiertem Arbeitsfeld
  • eine 5-Tage-Woche 
  • ein nicht konfessionell gebundenes Unternehmen
  • Unterstützung bei der betrieblichen Altersversorge
zu Ihrer Bewerbung

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, klicken Sie auf "Jetzt bewerben".

So können Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen über unser Jobportal zur Verfügung stellen.

Sie können diese, unter Angabe der Stelle, aber auch an folgende Adresse senden:

Lebenshilfe Wohnen NRW gGmbH

z.Hd. Frau Marion Schubert 
Am Osterbruch 2-4
44287 Dortmund

Oder bewerben Sie sich unter bewerbung@lebenshilfe-nrw.de

Vielen Dank!

Berufsfeld
Menschen mit Behinderung
Kinder und Jugendliche
Durchführen von Schulungen
Bewerbungsfrist: 14.10.2019
 
Einsatzort: Eichholzstraße 64, 59821 Arnsberg
Bewerbungsfrist: 14.10.2019
 
Einsatzort: An der Eichhardt 1, 57462 Olpe
Bewerbungsfrist: 14.10.2019
 
Einsatzort: An der Eichhardt 1, 57462 Olpe
Bewerbungsfrist: 14.10.2019
 
Einsatzort: Steile Straße 4, 44287 Dortmund
Bewerbungsfrist: 14.10.2019
 
Einsatzort: Steile Straße 4, 44287 Dortmund
Bewerbungsfrist: 14.10.2019
 
Einsatzort: Eichholzstraße 64, 59821 Arnsberg
Bewerbungsfrist: 14.10.2019
 
Einsatzort: Eichholzstraße 64, 59821 Arnsberg
Bewerbungsfrist: 14.10.2019
 
Einsatzort: Steile Straße 4, 44287 Dortmund
Bewerbungsfrist: 14.10.2019
 
Einsatzort: Eichholzstraße 64, 59821 Arnsberg
Bewerbungsfrist: 14.10.2019
 
Einsatzort: Franziskanerstraße 10, 57462 Olpe
Bewerbungsfrist: 14.10.2019
 
Einsatzort: Franziskanerstraße 10, 57462 Olpe
Bewerbungsfrist: 14.10.2019
 
Wohnstättenleitung ( m/w/d) für unsere Einrichtung in Minden
Einsatzort: Drabertstraße 21, 32424 Minden
Bewerbungsfrist: 14.10.2019
 
Einsatzort: Abtstraße 21, 50354 Hürth

Arbeitgeber

Lebenshilfe Wohnen NRW gGmbH

Einsatzort und Ansprechpartner

Lebenshilfe NRW Fachbereich Heilpädagogik
Marion Schubert

Am Osterbruch 2-4
44287 Dortmund

Telefon: 0231 / 4447113

Wenn Sie hier klicken, wird eine Karte geladen.
Ihre IP-Adresse wird damit an Google übermittelt
Weiterhin wird Google in diesem Moment auch Cookies stzen.

Damit werden Ihre (KLick)Wege im Internet für Google nachverfolgbar.


Zurück zu der Liste |